Fortnite unter Android ab sofort ohne Einladung spielbar

/, MOBILE, NEWS, TIPPS & TRICKS/Fortnite unter Android ab sofort ohne Einladung spielbar

Fortnite unter Android ab sofort ohne Einladung spielbar

Endlich ist die Android-Version von Fortnite Battle Royale jetzt für alle Besitzer eines kompatiblen Handys spielbar – eine Einladung wie bisher ist nicht mehr nötig, um die Android-Fassung spielen zu können. Jetzt kann also jeder Fortnite spielen, der ein unterstütztes Handy besitzt. Die Liste dieser Geräte wurde inzwischen auch erweitert.

Technische Voraussetzungen

Generell sind alle Android-Handys mit der beim Entwickler downzuladenden Android-Version von Fortnite kompatibel, wenn sie mindestens 3 GB Arbeitsspeicher, eine GPU Adreno 530 oder besser, Mali-G71 MP 20, Mali G72 MP 12 oder besser ausgestattet sind.

Als Betriebssystem wird mindestens Android 8.0 (Oreo) empfohlen. Es geht zwar meist auch mit älteren Versionen, aber Hersteller Epic Games sagt dazu: „Bei älteren Versionen des Android-Betriebssystems wirst du auf merkliche Performance-Einbußen stoßen.“

Weiterhin gibt es Fortnite nicht in Googles Play Store

Wie gehabt vor bekommt man Fortnite: Battle Royale für Android ausschließlich über die Internetseite des Entwicklers Epic Games.

In Googles Play Store kann man es nicht herunterladen – eine Entscheidung, die hauptsächlich wirtschaftliche Gründe hat. Google verlangt nämlich 30 Prozent der Umsätze von Apps, die über den offiziellen Play Store vertrieben werden.

Zwar ist Fortnite Battle Royale grundsätzlich kostenlos, finanziert sich aber durch Spielgegenstände und andere Kleinigkeiten, die man im Spiel kaufen kann (In-App-Käufe).

2018-10-12T21:36:03+00:00 Oktober 12th, 2018|GAMES, MOBILE, NEWS, TIPPS & TRICKS|0 Comments

Leave A Comment