Wer die Konsole Nintendo Switch sein Eigen nennt, kann jetzt auch Fortnite: Battle Royale spielen. Der Konsolenhersteller Nintendo hat den extrem beliebten knallbunten Shooter in einem Livestream zur Eröffnung der Spielemesse E3 in Los Angeles angekündigt.

Fortnite: Battle Royale seit gestern im Download

Nur wenige Stunden später wurde das Spiel dann auch veröffentlicht. Wie schon die PC-, Konsolen- und iOS-Versionen lässt sich auch die neue Switch-Version von Fortnite kostenlos spielen. In dem Spiel kann man Zusatzinhalte gegen echtes Geld erwerben (In-Game-Käufe).

In den USA ist Fortnite seit gestern um 19:00 Uhr deutscher Zeit als Download verfügbar, wie es auch in der Pressekonferenz angekündigt wurde. In Deutschland konnte man das Spiel laut dem offiziellen deutschen Nintendo-Trailer zu Fortnite aber erst ab 23:00 Uhr herunterladen.

Details zu Fortnite: Battle Royale

In dem Spiel wird man über einer Insel abgesetzt und muss sich gegen 99 weitere Mitspieler durchsetzen. Wer davon am Ende übrig bleibt, hat gewonnen. Auf dem Weg zum Sieg findet man diverse Waffen und muss neben guten Schießkünsten zum Schutz auch Festungen bauen.

Ob neben dem Battle-Royale-Modus auch der Survival-Modus „Rettet die Welt“ in dem Spiel enthalten ist, ist noch nicht bekannt.

Bild: Epic Games